Slider

Sigos

Mit über 50 Filialen und Partnerfirmen ist Sigos der Marktführer für automatisiertes end-to-end Active Testing, App-Erfahrungstests und Betrugsermittlungen von Telekommunikationsnetzwerken, -service und –applikationen.

Der Auftrag

Im Rahmen einer jährlichen Konferenz war Sigos auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Location für einen Networking-Abend für ca. 400 geladene Gäste. Dabei sollte ebenfalls ein passendes Rahmenprogramm geschaffen werden. Dafür wurden im Raum Düsseldorf über 20 Eventlocations angefragt und besichtigt, wonach sich die Jules Verne als perfekte Umgebung für die Veranstaltung herausgestellt hat. Nach einer Besichtigung am einem Tag der offenen Tür in Düsseldorf wurden schnell die Vorstellungen der beiden vertretenen Damen deutlich: Ein lockerer Frühlingsabend mit mehreren Entertainmentpunkten und einem Food Konzept, welches die Gäste zum Kommunizieren anregen soll.

Die Umsetzung

Das Thema „ungezwungene Kommunikation“ wurde an erste Stelle platziert. Darum haben wir die Schwerpunkte Essen und Entertainment darauf angepasst. Die Gäste wurden nach Willkommendrinks und einer motivierenden Ansprache mit einem Food Market überrascht. Dafür wurden auf dem Schiff verteilt diverse Themenbuffets aufgebaut: Salat, Vegan, Marokkanisch, Asiatisch und eine Live-Cooking Station mit Sushi und Sashimi. Nebenbei wurden ebenfalls Flying Dishes serviert. So mussten die Gäste das gesamte Schiff erkunden, um alle Leckereien zu probieren. Nach dem Dinner war Party Time und es wurden verschiedene Mini-Desserts in Discogläschen direkt zu den tanzenden Gästen gebracht. Während des Events heizte unser DJ Nico Forlan den Gästen so richtig ein. Auch auf dem Freideck konnten man die Musik mit Wind in den Haaren genießen. Der sommerliche Flair wurde nur noch durch die Cocktailbar mit charmanten Shakern verstärkt, die nicht nur herrliche Cocktails zum Vorschein brachten, sondern auch noch eine kleine Show dabei aufführten. Des Weiteren konnten die Gäste an Roulette und Black Jack Casinotischen Ihr Glück probieren. Das i-Tüpfelchen gab Dan Berlin, der sich als Zauberer unter die Gäste mischte und sie mit nichts als Erstaunen und guter Laune verlies.  Ein Networking-Abend, der besser nicht hätte laufen können!

Das Feedback der charmanten Shaker

Ein unglaubliches Erlebnis! So viele Gäste, die aus den verschiedensten Ländern kamen und doch alle gemeinsam eine unvergessliche Zeit hatten.